Google

Wissenswertes über Handytarif-Gutscheine

Geschrieben am:September 9, 2017

Durch die Vielzahl dieser Gutscheine von den verschiedenen Anbietern ist es schwierig, das Richtige zu finden. Empfehlenswert ist hier der Klick https://www.handytarif-gutscheine.net. Schon ist der Kunde in der Lage, sich über individuelle Vorschläge hinsichtlich seines Handytarif-Vertrages und eventueller Gutscheine zu informieren bzw. ob er einen Prepaid Vertrag attraktiver findet.

Tarife mit und ohne Handy

Ein einfacher Handytarif-Vertrag ist selbstverständlich günstiger als ein Vertrag inkl. Handy oder Tablet. Es besteht auch die Möglichkeit, nur ein Smartphone mit Vertrag zu kaufen, jedoch ohne Optionen. Manchmal wird ein Gutschein über 30,00 Euro vergeben, jedoch einmalig. Man kann natürlich ein Smartphone ohne Vertrag kaufen, aber diese Anschaffung ist so teuer, das lohnt sich nicht.

Man sollte folgende Punkte beachten:

– telefoniere ich viel,
– benutze ich das mobile Internet oft,
– verschicke ich überhaupt noch SMS.

Erst dann sollte man sich für das Handy entscheiden. Mancher Kunde möchte das Handy auch gleichzeitig als Fotoapparat nutzen, wichtig ist die Entscheidung, welches Handy lege ich mir zu. Erst dann interessiert man sich für die Vergünstigungen, Gutscheine, Boni usw. Viele Mobilfunkanbieter geben auf den Preis, der meist außer den Vertragsgebühren für ein Smartphone gezahlt werden muss, einen Gutschein.

Prepaid Handyverträge ohne Bedingungen

Prepaid Handyverträge können sehr gut fürs Ausland genutzt werden, da Verbilligungen nur in den EU-Ländern gültig sind, nicht in Amerika, Asien usw. Bei einem Prepaid Handyvertrag muss der Kunde nicht eine böse Überraschung erleben, wenn er zu viel im Urlaub telefoniert hat, und das dicke Ende kommt mit der neuen Handy-Rechnung. Dann ist der Urlaub in der Türkei oder in Ägypten recht kostspielig geworden.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: